​Bärleinsparcours

​Der Bärleinsparcours wurde 2010 von Jürgen Freudenberger eröffnet und kann sich nach sieben Jahren stetiger Entwicklung wirklich sehen lassen. Dieser tolle Wald- und Wiesenparcours verfügt über alles, was das Herz eines traditionellen Bogenschützen begehrt. Der gut gepflegte 3D-Parcours liegt an den Quelläckern von Steinbach in Unterfranken. Weit abgeschieden von Lärm und Hektik findet hier jeder Schütze die eigene innere Ruhe und Gelassenheit.

Gelände und Ziele

​Durch das sehr gut erschlossene Gelände, welches auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen gut begehbar ist, können die 15 Ziele im Wald und die 14 Ziele auf der Wiese mit insgesamt über 65 3D-Tieren problemlos von jedermann beschossen werden. Die Schussentfernungen liegen zwischen zehn und 50 Metern.

​Ausstattung und Preise

​Darüber hinaus verfügt der Bärleinsparcours über einen großzügigen Einschießplatz mit Schussentfernungen bis zu 40 Metern. Vor allem auch die günstigen Rundenpreise des Bärleinsparcours stechen ins Auge: mit einem Startgeld von 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Jugendliche bis 16 Jahren ist der Parcours fast konkurrenzlos in diesem Preisbereich. Für diesen Betrag bekommst du als Gast jedoch von Velociraptor über Bison bis hin zu sehr stilvoll gestellten Tiergruppen wie Hirsch und Mönchgeier alles geboten, was du dir von einem gelungenen Parcoursbesuch erhoffst.

​Leihausrüstung und Events

​Das Angebot beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Möglichkeit des täglichen Schießens: nach Kontaktaufnahme kann sich jeder Interessierte Bogen und Leihausrüstung besorgen; den dazugehörigen Einführungskurs bietet Jürgen Freudenberger an dieser Stelle auch gleich kostengünstig mit an. Besonders für Gruppenausflüge, aber auch Firmenevents, Geburtstage im Freien (und das nicht nur für Kinder) oder Veranstaltungen aller Art ist der Parcours mit sauber und gepflegt angelegtem Ruheplatz bestens geeignet. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder schon Profischütze: hier kommt jeder auf seine Kosten.

​Ein kleines Paradies inmitten von Natur, gut gepflegt und absolut sehenswert – so lässt sich der Bärleinsparcours am besten beschreiben. Er überzeugt durch viele Aspekte, die das erfahrene Bogenschützenherz höher schlagen lassen.

​Alle Informationen auf einen Blick

​Informationen zum Parcours

​Preise und Art der Bezahlung:

Erwachsene - 10,00 EUR

Jugendliche (8-16 Jahre) - 5,00 EUR


Zehnerkarte Erwachsene - 90,00 EUR

Zehnerkarte Jugendliche - 50,00 EUR


Jahreskarte Erwachsene - 220,00 EUR

Jahreskarte Jugendliche - 130,00 EUR


Kombi-Tageskarte Bärleinsparcours / 3D-Bogensportanlage Helmstadt

für Erwachsene - 15,00 EUR

Kombi-Tageskarte Bärleinsparcours / 3D-Bogensportanlage Helmstadt

für ​Jugendliche - ​9,00 EUR

​Beschränkungen:

​​Auf diesem Parcours sind Compoundbögen nicht zugelassen. Es sind nur traditonelle Bögen bis 55 lbs. erlaubt. Außerdem dürfen nur Pfeile mit 3D oder Combo-Spitzen geschossen werden.

​Gelände:

​​Fichtenwald, offenes Wiesengelände

Öffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet, von 10:00 - 19:00 Uhr täglich


Bitte informiere dich vor deinem Besuch zur Sicherheit noch einmal auf der Webseite des Betreibers, ob der Parcours zum gewünschten Zeitpunkt auch wirklich geöffnet ist.

Parcourslänge & Dauer:

​pro Runde ca. 3 Stunden

​Anzahl der Stationen:

​29 Stationen

​Anzahl der 3D-​Tiere:

​ca. 65 3D-Tiere

​Verpflegungsmöglichkeit:

​Alkoholfreie Getränke und eine kleine Auswahl an Süßigkeiten können kostengünstig erworben werden.

​Sanitäranlagen:

​Eine einfache Trockentoilette.

​Bogenvermietung:

​​Bogenverleih ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Er findet normalerweise in der Geschäftsstelle in der Leo-Drenkard-Str. 2, 97264 Helmstadt statt. Hier müssen die Bögen auch wieder abgegeben werden. In Ausnahmefällen ist der Verleih auch auf dem Parcours möglich. Komplette Ausrüstung für einen Tag: 10,00 EUR.

​Parkmöglichkeiten:

​Ein geschotterter Parkplatz direkt vor dem Parcours ist für ca. 10 Fahrzeuge vorhanden.

​Anfahrtsbeschreibung:

​​Der Parcours befindet sich 3 Kilometer von 97237Altertheim/Steinbach entfernt. Er liegt bei den Aussiedlerhöfen in den Quelläckern. Beschilderung zu den Quelläckern ab Steinbach. Die letzten 500 Meter müssen über einen geschotterten Feldweg zurückgelegt werden. Eine genaue Wegbeschreibung befindet sich auf der Homepage des Bärleinsparcours.

​Betreiber:

​Bogenschießen Bärleinsparcours
Jürgen Freudenberger
Leo-Drenkard-Str. 2
97264 Helmstadt

​Webseite:

​Preise und Art der Bezahlung:

​Erwachsene - 10,00 EUR

Jugendliche (8-16 Jahre) - 5,00 EUR


Zehnerkarte Erwachsene - 90,00 EUR

Zehnerkarte Jugendliche - 50,00 EUR


Jahreskarte Erwachsene - 220,00 EUR

Jahreskarte Jugendliche - 130,00 EUR


Kombi-Tageskarte Bärleinsparcours / 3D-Bogensportanlage Helmstadt

für Erwachsene - 15,00 EUR

Kombi-Tageskarte Bärleinsparcours / 3D-Bogensportanlage Helmstadt

für ​Jugendliche - ​9,00 EUR

​Beschränkungen:

​Auf diesem Parcours sind Compoundbögen nicht zugelassen. Es sind nur traditonelle Bögen bis 55 lbs. erlaubt. Außerdem dürfen nur Pfeile mit 3D oder Combo-Spitzen geschossen werden.

​Gelände:

​​Fichtenwald, offenes Wiesengelände

Öffnungszeiten:

​ganzjährig geöffnet, von 10:00 - 19:00 Uhr täglich


Bitte informiere dich vor deinem Besuch zur Sicherheit noch einmal auf der Webseite des Betreibers, ob der Parcours zum gewünschten Zeitpunkt auch wirklich geöffnet ist.

Parcourslänge & Dauer:

​pro Runde ca. 3 Stunden

​Anzahl der Stationen:

​29 Stationen

​Anzahl der 3D-​Tiere:

​ca. 65 3D-Tiere

​Verpflegungsmöglichkeiten:

​Alkoholfreie Getränke und eine kleine Auswahl an Süßigkeiten können kostengünstig erworben werden.

​Sanitäranlagen:

​Eine einfache Trockentoilette.

Bogenvermietung:

​Bogenverleih ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Er findet normalerweise in der Geschäftsstelle in der Leo-Drenkard-Str. 2, 97264 Helmstadt statt. Hier müssen die Bögen auch wieder abgegeben werden. In Ausnahmefällen ist der Verleih auch auf dem Parcours möglich. Komplette Ausrüstung für einen Tag: 10,00 EUR.

​Parkmöglichkeiten:

​Ein geschotterter Parkplatz direkt vor dem Parcours ist für ca. 10 Fahrzeuge vorhanden.

​Anfahrtsbeschreibung:

​Der Parcours befindet sich 3 Kilometer von 97237Altertheim/Steinbach entfernt. Er liegt bei den Aussiedlerhöfen in den Quelläckern. Beschilderung zu den Quelläckern ab Steinbach. Die letzten 500 Meter müssen über einen geschotterten Feldweg zurückgelegt werden. Eine genaue Wegbeschreibung befindet sich auf der Homepage des Bärleinsparcours.

​Betreiber:

​Bogenschießen Bärleinsparcours
Jürgen Freudenberger
Leo-Drenkard-Str. 2
97264 Helmstadt

​Webseite:

​* = Affiliate-/Werbelink